Umgebung

Lokale Geschäfte: Einkaufen und Shopping in Salzburg

Hier findest Du Sortiment, Öffnungszeiten und weitere Infos von 2316 lokalen Einzelhändlern und Geschäften in Salzburg.

Einkaufen in Salzburg

Einkaufen in Salzburg ist ein echtes Vergnügen. Von Designermode in einer der zahlreichen Boutiquen bis zur europaweit bekannten Trachtenmode, über Antiquitäten und Schmuck, bis hin zu Büchern oder Tonträgern - entdecke all das und vieles mehr in den romantischen Altstadtgassen der Innenstadt. Ungefähr 800 Geschäfte bieten erstklassige Qualität, gute Beratung und eine reiche Auswahl an.

Die Stadt Salzburg ist eine sehr teure Stadt - in vielerlei Hinsicht die teuerste Stadt Österreichs. Daher mag es dich überraschen, dass Salzburg auch eine Shopping-Metropole ist. Beides zusammen verleiht der Stadt eine Bedeutung als Marktplatz für Luxusgüter, die weit über die Grenzen Österreichs hinausgehen. Ein paar Shopping-Möglichkeiten sowie nützliche Hinweise und Tipps geben wir dir im folgenden Text.

Einkaufen in der Altstadt

Die Getreidegasse findet sich in fast jedem Reiseführer als die zentrale Einkaufsmeile in der Salzburger Altstadt. High-Fashion, glitzernde Juweliere und Trachten-Designer geben dieser Gasse ihren Ruf. In der Altstadt lohnt es sich, die ausgetretenen Pfade zu verlassen, um die kleinen, von außen oft unscheinbaren Läden und Kostbarkeiten zu entdecken. Läden, die vor Kreativität strotzen - in allen erdenklichen Variationen. Kleine Läden, die von Individualisten geführt werden, die das Traditionelle modern interpretieren und mit ihrem Sortiment eine Geschichte erzählen – die Geschichte der Altstadt.

Viele Handwerksbetriebe sind aufgrund ihrer langen Tradition fast schon zu den Sehenswürdigkeiten geworden, wie etwa die 600 Jahre alte Schlosserei Wieber in der Getreidegasse oder die Stiftsbäckerei St. Peter. Egal wie viele Jahrhunderte alt: Das Bewahren des Alten ist der Stadt Salzburg eine Herzensangelegenheit. Dort finden Sie Geschäfte wie: Bäckerei Holztrattner sowie Bäkerei Ursprunger, Altstadt-Confiserie und Confiserie Josef Holzermayr, Buchhandlung Höllrigl GmbH, bekannte Cafés wie Mozart, Bazar und Tomaselli, unzählige Handwerker, Drogerien und Apotheken.

Einkaufen in der Linzergasse

Die Linzergasse auf der rechten Seite der Salzburger Altstadt verzaubert mit zahlreichen kleinen Boutiquen und Geschäften, die bei einem gemütlichen Einkaufsbummel in Ruhe erkundet werden können. Alte Schilder hängen an den denkmalgeschützten Fassaden dieser charmanten Gasse, in der sich neben traditionellen Kunsthandwerksbetrieben auch ein Mix aus bekannten nationalen und internationalen Marken niedergelassen hat. Einer der heißesten Shopping-Tipps in der Salzburger Linzergasse ist zweifellos die Via Venty. In dieser charmanten Boutique dreht sich alles um kreative Damenmode zwischen Klassik und Moderne. Besuch doch auch die Goldschmiedewerkstätten Kühberger und Baischer und den Juwelier Nadler. Hier wird individueller Schmuck nach alter Handwerkskunst gefertigt.

Einkaufszentren & Shopping in der Peripherie

Zu den kleineren Einkaufszentren Salzburgs zählen das Zentrum im Berg (ZIB) im Stadtteil Schallmoos, das Forum in der Nähe des Hauptbahnhofs, die Kiesel Passage auf etwa halber Strecke zwischen Bahnhof und Stadtzentrum, das Zentrum Herrnau südlich von der Altstadt und das Einkaufszentrum Alpenstraße.

Das größte Einkaufszentrum in Salzburg ist auch eines der größten in Österreich: Der Europark. Hier findest du circa 130 Geschäfte mit riesigen Verkaufsflächen, moderner Infrastruktur und guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Direkt neben dem Europark befindet sich auch IKEA.

Fehlt hier was?

Du hast ein Geschäft in Salzburg? Trage es kostenlos in wenigen Schritten ein.


Jetzt eintragen!

© 2022, Wo gibts was. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Angaben ohne Gewähr. Stand 19.05.2022 01:56:31