Umgebung

Lokale Geschäfte: Einkaufen und Shopping in Wien

Hier findest Du Sortiment, Öffnungszeiten und weitere Infos von 7709 lokalen Einzelhändlern und Geschäften in Wien.

Beliebte Marken in Wien

Sie gehört nicht nur zu den architektonisch schönsten und geschichtsträchtigsten Städten Europas: Wien bietet noch dazu bezaubernde Möglichkeiten für eine gemütliche Shopping-Tour durch die vielen Straßen. Wir stellen dir die angesagtesten Ecken vor, die du bei deinem Einkaufstrip auf keinen Fall verpassen darfst.

Flanieren durch die berühmte Kärtner Straße

Wer die Stadt Wien besucht, der sollte unbedingt einen Abstecher in die Kärtner Straße machen. Die Straße besteht bereits seit der alten Römerzeit und war schon damals eine wichtige Strecke für den Handel. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg sind leider nur vereinzelt Gebäude aus der Gründerzeit übriggeblieben. Erst 1974 gestaltete man die Meile zu einer reinen Fußgängerzone um. Touristen und Einheimische flanieren hier gemütlich vorbei an den vielen wunderbaren Läden, Shops und Cafeterien. Besonders einladend ist dabei die Mischung aus internationalen modernen Unternehmen, Traditionsbetrieben und den vielen historischen Gebäuden. In den vielen Läden entlang der Kärtner Straße in Wien warten vor allem unterschiedliche Mozart-Souvenirs wie die weltberühmten Mozartkugeln. Das liegt unter anderem daran, dass Mozart hier in einem Vorgängerhaus verstarb. Neben jeder Menge Familienbetrieben befinden sich in der beliebten Kärtner Straße zum Shoppen auch internationale Handelsketten wie etwa Mango, Hugo Boss und Peek & Cloppenburg. Übrigens: Wenn du bereits vor Ort bist, solltest du unbedingt noch einen Abstecher in die Seitengassen wahrnehmen. Etwa in der Himmelpfortgasse 4 bis 8 befindet sich das Winterpalais des berühmten Feldherren Prinz Eugen. Heute ist dort das Bundesministerium für Finanzen untergebracht.

Ein Besuch in der Mariahilfer Straße zum Einkaufen

Diese Straße solltest du bei einem Besuch in Wien auch nicht verpassen. Von den Wiener*innen wir sie liebevoll „Mahü“ genannt. Sie gilt nicht nur als die größte, sondern auch als die längste Einkaufsstraße im gesamten Land. Insgesamt fast zwei Kilometer lang erlebst du hier Hunderte Geschäfte und Shops. Neben den vielen süßen Cafés und Läden warten dabei auch einige Einkaufszentren in der Straße. Das bekannteste Zentrum ist dabei Gerngross. Es umfasst unter anderem einen Supermarkt und ein großes Elektronik-Geschäft. Zudem befindet sich ein hervorragendes japanisches Restaurant auf dem Dach des Wiener Einkaufszentrums zum Shoppen. Hier kannst du dich vor allem im Sommer mit einem herrlichen Ausblick belohnen und kurz Kraft tanken für das weitere Shoppen in der Stadt.

Besuch im größten Einkaufszentrum Europas: Shopping City Süd

Du möchtest nicht nur die verwinkelten Gassen mit ihrem Charme erleben, sondern auch einmal echte Shopping Luft spüren? Dann ist das Shopping City Süd die richtige Anlaufstelle. Mit einer Gesamtfläche von fast 200.000 Quadratmetern ist es das größte seiner Art in Österreich und ganz Europa. 330 einzelne Läden mit insgesamt 4.500 Mitarbeiter*innen warten dort auf dich. Dort findest du alles, was das Shopping Herz in Wien höherschlagen lässt. Von einer großen IKEA-Filiale, über ein Kino bis hin zu einzelnen Modegeschäften, Friseuren und Schmuckläden. Hinzukommen Toiletten wie in einem Luxus-Hotel, eine Hundebetreuung, kostenfreies WLAN und gemütliche Sitzmöglichkeiten. Aus guten Gründen hat das Shopping City Süd als erstes Hotel Österreichs eine Vier-Sterne-Auszeichnung erhalten.

Die Rotenturmstraße zum Shoppen in Wien

Ebenfalls nicht zu verpassen ist die Rotenturmstraße in der Wiener Innenstadt. Sie ist rund 400 Meter lang und der perfekte Ort zum Flanieren zwischen dem Schwedenplatz und dem Stephansplatz. Beliebte Modeketten wie Blue Tomato und Shops wie L’Occitane findest du hier genauso wie berühmte Eissalons wie Castelletto. Zudem kannst du es dir im international bekannten Hard Rock Café kulinarisch gut gehen lassen oder aber auf der Terrasse im edlen Café Bloom ein Stück Torte genießen. Des Weiteren warten in den Seitenstraßen und Gassen leckere Street-Food-Köstlichkeiten. Ganz egal ob an einem lauen Sommerabend oder mit dem herrlich romantischen Weihnachtsschmuck in der Winterzeit: Die Rotenturmstraße ist zum Shoppen und Einkaufen in Wien ein echtes Muss.

Fehlt hier was?

Du hast ein Geschäft in Wien? Trage es kostenlos in wenigen Schritten ein.


Jetzt eintragen!

© 2022, Wo gibts was. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Angaben ohne Gewähr. Stand 01.07.2022 14:34:26